Die Gemeinschaft der Xavière-Schwestern begleitet Sie mit Ihrem Gebet.

Es ist eine gute und wichtige Tradition, für- und miteinander zu beten. Wir möchten Ihnen gerne anbieten, uns Ihre Fürbitten anzuvertrauen, damit wir sie in unser tägliches Gebet mit hinein nehmen können. Dabei kann es sich um Ängste, Sorgen oder Zweifel, aber auch Ihre Freude und Ihren Dank  handeln. Wir werden Ihre Gedanken mit in unser fürbittendes Gebet nehmen.

Die Gemeinschaft betet regelmäßig morgens und abends und möchte mit diesem Angebot die Anliegen der Menschen mit denen wir hier leben und arbeiten noch konkreter mit in unser Gebet nehmen. So können wir uns gemeinsam im Gebet tragen und unseren Glauben an Gott und Seine Barmherzigkeit miteinander teilen.

images (1)

Wenn Sie uns Ihr Gebetsanliegen mitteilen möchten, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie sprechen uns persönlich an.
  • Sie schreiben es auf und werfen es in unseren Briefkasten ein: Öjendorfer Weg 10a.
  • Sie schreiben uns eine Nachricht.

Ihnen im Gebet verbunden

Sr Béatrice, Sr Claire-Cécile, Sr Gudrun, Sr Coralie, Sr Francoise

Senden Sie uns Ihre Nachricht: