Ein ökumenisches Angebot in der Fastenzeit: Die Exerzitien im Alltagsleben für das Hamburger Bistum

Download

Da liegt der Artikel des Pfarrbriefs, um dieses neue Angebot mitzuteilen.

Manche Menschen machen Exerzitien in einem Kloster. Sie fahren ab und sind von den Sorgen weit entfernt. Das ist sicher gut!  Aber mit diesem Heft kann man anders es machen.

Die Exerzitien im Alltagsleben haben den Vorteil, dass Sie  keinen  Urlaub  dafür nehmen müssen. Sie brauchen nur ein bisschen Zeit (ca 20 Mn), um jeden Tag zu beten. Keine Angst, das kann sehr schön sein! Alle Hinweise finden Sie im Exerzitienheft, das Sie über unser Gemeindebüro (St Paulus und Jubilate Kirche in Billstedt) bekommen können.  Sie werden also eine Art und Weise entdecken, wie das Gebet mit der Gottesworten am Leben anknüpfen kann. Eine Erfahrung, die sich lohnt.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich einer ökumenischen Gruppe anzuschließen, um über diese besonderen Erfahrungen zu sprechen.  Sr Claire-Cécile (Xavière) und die Pastorin Dr Kirstin Faupel-Drevs der Jubilate Kirche werden die Gruppe begleiten. Wir treffen uns vier Wochen lang immer um 19.30 im Gemeindesaal der Jubilate Kirche Merkenstrasse 4:

Termine 20 und 27 März, 3 und 10 April.

Das dazugehörige Heft erhalten im Pfarrbüro. Bei Interesse an der Exerzitiensgruppe melden Sie bitte bei  clairececile_zimmermann@yahoo.com

Sankt Paulus in Billstedt                                     Die   Jubilate Kirche Merkenstr. 4