Zu dem neuen Jahr 2017 haben wir Besuch gehabt!

Die Gemeinschaft der Franziskanerinner aus Kiel hat uns besucht, denn wir hatten verschiedene Gelegenheiten, uns  kennen zu lernen. Die Gemeinschaft der Xavieren hatte vor drei Jahren drei Tage  vor Ostern im Haus Damiano verbracht. Claire-Cécile hatte ein Praktikum in Mai-Juni bei ihnen absolviert, um eine missionarische Pastoral zu entdecken. Außerdem hat sie dort ein paar Tage   Ferien im August gemacht. Gudrun arbeitet auch mit Sr Maria-Magdalena zusammen.

Es fehlte der Besuch der Schwestern in Hamburg.

Trotz des Eises und des Schnees haben  sie uns den Frühling mitgebracht!

Am selben Tag haben wir die Sternsinger empfangen. Wie schön ist diese Tradition! Die Kinder sind sich  bewusst, etwas sehr ernstes durch das Lied zu bringen: Segen und Solidarität. Und sie strahlen es aus.

Vielen Dank für diese Besuche, die „Visitation“ genannt werden können !