Ferien in Musik

Zum ersten Mal habe ich musikalische Ferien mit 9 anderen Xavieres verbracht. P1000047

Das war eine Herausforderung, weil wir so verschieden sind ! 

Wir waren in der Nähe von Lyon, in einem ehemaligen „Bauernhof“. Er liegt in der Nähe von einem Haus der Jesuiten genannt „le Châtelard“, wo Exerzitien gegeben werden.

Unser Programm lautete :

Morgens, nach ein paar Übungen, um die Stimme aufzuwärmen, übten wir einige Gesänge unter der Leitung von Agnes, die schon Chöre geleitet hat.

P1000056P1000113

Nachmittags gingen wir spazieren und besichtigten wir Lyon und seine Umgebungen mit Hügeln.

IMG_1964 P1000098

Wir haben die Freude der Chormusik empfunden. Das mehrstimmige Singen ist ein lebendiges Bild der Gemeinschaft. Einige waren an die Musik gewöhnt, andere nicht. Und es war erfolgreich! Wir haben sowohl alte kirchliche Gesänge in Latein gelernt als auch Volkslieder in Englisch oder in Vietnamesisch . P1000117

Der Höhepunkt war ein kleines Konzert bei alten Jesuiten in einem anderen Haus in Lyon. Wir haben sowohl bekannte Jesuiten getroffen als auch Anderen kennen gelernt, die vorher mit anderen Mitschwestern gearbeitet hatten. Es war eine Freude für uns und für sie. Ein geistlicher-geistiger Besuch !P1000120