Besuch in Lübeck

Zum ersten, zweiten oder dritten Mal in Lübeck je nach Gelegenheit, haben wir trotzdem alle eine neue Erfahrung gemacht : Wir haben diese Stadt mit Leuten, die sie gut kennen und mögen, besichtigt. Wir waren nämlich von einem bekanntenEhepaar eingeladen. Lübecker Martyrer

 Wir sind zuerst zur Gedenkstätte in der Kirche Herz Jesu gefahren. Dank der Fotos und der Kommentare haben wir mehr über die vier Lübecker Märtyrer sowie über den örtlichen Kontext während des zweiten Weltkrieges erfahren. Es ist wichtig, dass solche Orte existieren, um nicht zu vergessen, weder das Drama des Krieges, noch die Menschen die sich gegen ihn erhoben haben.

Luebeck (8)

Danach sind wir durch die Stadt spazieren gegangen. Wir haben mit Freude Geschichten über Lübeck und seine Gebäude gehört. Infolgedessen haben wir oft nach oben geschaut, um Besonderheiten zu betrachten. Natürlich sind wir auch in die Marzipanwelt von Niederegger gegangen und haben dort die Ausstellung  über die Geschichte dieses Ortes entdeckt.

Dieser Ausflug war nicht nur reich an Entdeckungen sondern auch sehr angenehm.

   Luebeck (1)